Paypal wie funktioniert es

paypal wie funktioniert es

Im Prinzip funktioniert Paypal ganz einfach: Beim Online-Shopping wickelt die Ebay-Tochter wie ein Zwischenhändler den Kauf für Sie ab. Es funktioniert so, dass Du praktisch an jeden zahlen kannst, der eine E-Mail- Adresse hat. Der Zugriff auf das eigen Konto erfolgt durch Paypal, die schreiben. Wie funktioniert eigentlich Paypal? Wir sagen Ihnen, ob die eBay-Tochter auf Ihr Konto zugreifen kann und wie Sie Paypal als Verkäufer. Leider ist Ihr Browser zu alt, um unseren Website darzustellen. Leute Mode Partnersuche sponsored by:. Am Ende des Bestellvorgangs werden Sie zu Paypal weitergeleitet und müssen Ihre Zugangsdaten eingeben. Ebay, Zahlung mit Paypal - Kurze Frage?! Sichere Bezahlung über PayPal Wenn alle wichtigen Daten angegeben wurden, wird die Bezahlung ganz sicher über das PayPal-Konto abgewickelt und auf das PayPal-Konto des Verkäufers geschickt. Die zweite Idee hinter PayPal ist die Sicherheit des Kunden.

Paypal wie funktioniert es Video

Wie funktioniert PayPal? - Neue Version - HT #006 Im folgenden Artikel erklären wir euch, was PayPal ist, wie es funktioniert und ob die ganze Sache sicher ist. Finanztipps , Ratgeber , Finanzen , Zahlungsarten , Online Banking , Internet , Überweisung , Online-Banking. Sicher ist es aber allemal! Bitte wählen Auto Digital Eltern Lifestyle Unterhaltung Nachrichten Reisen Sport Wirtschaft Video Wetter Kids Spiele Regionales zuhause. Aktien, Fonds und Co. Windows Defender Schwerwiegende Sicherheitslücke geschlossen 90 Kommentare Rezepte Essen Trinken Anzeige. Worum handelt es sich? Bevor Sie den Service nutzen können, müssen Sie sich bei dem Bezahldienst anmelden. Registrieren Sie sich bei Paypal. Die Dating-App Lovoo überzeugt vor allem durch ihr Live-Radar. ComputerBase berichtet unabhängig und verkauft deshalb keine Inhalte, sondern Werbebanner. Allerdings verlangen manche Online-Shops eine geringe Zusatzgebühr, wenn ihr mit PayPal zahlt. Und falls Ihre Bestellung mal nicht ankommt oder ganz anders als beschrieben ist, bekommen Sie dank Käuferschutz Ihr Geld zurück. Damit die Kunden über das Online-Zahlsystem tatsächlich einkaufen können, müssen sie eine gültige Zahlungsquelle hinterlegen. Das kostet Paypal Wenn Sie mit Paypal bezahlen möchten, ist dies nicht immer kostenlos. Aber warum wird PayPal so gerne genutzt und was muss alles beachtet werden, wenn man über den Anbieter bezahlen möchte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.